PESTO MEETS GRILLPARTY

Auf den Grill, fertig, los! Es ist wieder Grillsaison. Und auch in diesem Jahr darfst du dich auf tolle Ideen freuen, wie Pesto Barilla deinem Grillgut einen neuen Geschmack verleiht. Und denk daran, beim Kauf von Pesto Barilla deinen Kassenbon mitzunehmen und hochzuladen, denn bis 31.08.2024 verlosen wir täglich einen Weber Lumin Elektrogrill !

GRILLFEST PLANEN,
PESTO BARILLA KAUFEN,
WEBER ELEKTROGRILL GEWINNEN
LEIDER NICHT
GEWONNEN

Versuch's mit deinem nächsten Kassenbon nochmal. Vielleicht bist du dann schon bald glücklicher Gewinner eines Weber Gasgrill Spirit II E-210 GBS black.


Unser Gewinnspiel geht noch bis 30.09.2022. Viel Glück!

Nochmal teilnehmen
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH,
DU HAST GEWONNEN!

Der Weber Gasgrill Spirit II E-210 GBS black im Wert von 549 € UVP gehört dir!

Nach Prüfung des Kassenbons werden wir uns in Kürze bei dir melden, um alle Details zum Versand zu besprechen.

Alles zu Deinem Gewinn
AUSFÜLLEN, HOCHLADEN,
ABSENDEN, GEWINNEN!
Vorname
Name
E-Mail
Straße, Hausnummer
PLZ
Wohnort
Produkt
Bild (JPG, PNG) hochladen max. 4 MB
Die Daten, die wir in deinem Dokument gefunden haben, sind die folgenden.
Überprüfe ihre Richtigkeit oder ändere/ergänze sie, indem du die korrekten Informationen eingibst.
** Bei Kaufbelegen ohne Ausstellungszeitpunkt wird standardmäßig die Uhrzeit 00:00 Uhr angegeben.
Ja, ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und habe die Datenschutzerklärung gelesen.*
*Pflichtangabe
Du hast die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung bereits akzeptiert.
GRILLEN AUF HOHEM NIVEAU
DEIN NEUER WEBER LUMIN ELEKTROGRILL

Erlebe mit dem neuen Lumin Elektrogrill von Weber eine Fusion aus Präzision und Innovation, die deine kulinarischen Abenteuer auf ein neues Niveau hebt. Der Lumin überzeugt durch Leistungsstärke, große Vielseitigkeit und modernes Design. Damit bringt er das Grillen im urbanen Outdoor-Bereich auf ein neues Level. Entdecke die Freude am Grillen und schaffe unvergessliche Genussmomente – eine Welt des perfekten Grillens wartet darauf, von dir erkundet zu werden.

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick:

  • Kompaktes Design:
    Einfache und platzsparende Aufbewahrung
  • Deckel und Gehäuse aus porzellanemaillierten Stahl:
    Langlebig und einfach zu reinigen
  • Integriertes Deckelthermometer:
    Zur perfekten Temperaturkontrolle beim Grillen
  • Verschiedenen Funktionen:
    Anbraten, Räuchern, Dämpfen oder Auftauen
  • Temperaturrange 60-315°C:
    Für eine flexible Zubereitung von unterschiedlichen Speisen
WAS KOMMT HEUTE
AUF DEN GRILL?
Mit unseren Rezeptideen wird aus jedem Grillabend eine kleine Party. Alle sind gut gelaunt und auch die Nachbarn werden neidisch auf die köstlichen Teller schauen. Klick dich gleich durch unsere Grillideen …
Kartoffel- und Rote-Beete-Salat
Zum Rezept
Geflügelröllchen-Saltimbocca
Zum Rezept
Gemischter Blattsalat
Zum Rezept
Fusilli-Salat
Zum Rezept
Gegrillte Spitzpaprika
Zum Rezept
Hähnchenbrust auf Spinatsalat
Zum Rezept
Gemüsespieße
Zum Rezept
Bruschette Rustico
Zum Rezept
Gegrillte Wassermelone
Zum Rezept
Mediterraner Hähnchenburger
Zum Rezept
01
/
02
Kartoffel- und Rote-Beete-Salat MOBILE
Zum Rezept
Geflügelröllchen-Saltimbocca
Zum Rezept
Gemischter Blattsalat
Zum Rezept
Fusilli-Salat
Zum Rezept
Gegrillte Spitzpaprika
Zum Rezept
Hähnchenbrust auf Spinatsalat
Zum Rezept
Gemüsespieße
Zum Rezept
Bruschette Rustico
Zum Rezept
Gegrillte Wassermelone
Zum Rezept
Mediterraner Hähnchenburger
Zum Rezept
01
/
05
01
10
Geflügelröllchen-
Saltimbocca
mit Pesto alla Genovese
Zutaten (für 2 Portionen)
4 dünne Hähnchenschnitzel (á 80g)
4 TL Barilla Pesto alla Genovese
4 Scheiben Parmaschinken (ca. 50g)
4 Salbeiblätter
4 Holzspieße
1 Bund Rucola
100 g kl. Strauchtomaten
Saft 1 Bio Zitrone
2 EL natives Olivenöl extra
1 EL Ahornsirup
Salz, Pfeffer
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Hähnchenschnitzel einzeln in einem Gefrierbeutel vorsichtig dünn klopfen.

Schnitzel nebeneinander legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 1 TL Barilla Pesto alla Genovese gleichmäßig bestreichen.

Anschließend mit je einer Scheibe Parmaschinken und 1 Salbeiblatt belegen.

Die Schnitzel einzeln von unten nach oben einrollen und mit einem Holzspieß fixieren.

Die Saltimbocca auf dem Grill ca. 10 Minuten grillen, dabei öfters wenden und im Anschluss weitere 5 Minuten warm halten.

Zwischenzeitlich Rucolasalat putzen, waschen und trockenschleudern. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren.

Zitronensaft, Olivenöl, Ahornsirup, Salz und Pfeffer zu einem Dressing rühren und über den Salat geben.

Saltimbocca in Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen.

Schließen
02
10
Kartoffel- und
Rote-Beete-Salat
mit Pesto-Rustico-Dressing
Zutaten (für 4 Portionen)
95 g Barilla Pesto Rustico Pomodori Secchi
2 rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten
Meersalz
320 g gekochte Rote Bete, halbiert
40 g Rucola-Blätter
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

Den Backofen auf 200°C, Umluft 180°C, Gasmarke 6 vorheizen.

Die Kartoffeln und die roten Zwiebeln auf ein Backblech geben und mit 30 ml Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermengen.

20 Minuten im Ofen rösten, dann die Rote Bete hinzufügen und weitere 10 Minuten im Ofen rösten, bis alles zart und heiß ist.

Das Pesto Rustico Pomodori Secchi, den Essig und die restlichen 30 ml Olivenöl in einer Schüssel verquirlen.

Das Dressing über das gebratene Gemüse geben und umrühren, dann den Rucola hinzufügen und vermengen.

Mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Schließen
03
10
Gemischter Blattsalat
mit Pesto Rosso
Zutaten (für 2 Portionen)
2 Römersalatherzen
1 kl. Radicchiosalat
1 Bund Rucola
1 rote Zwiebel
100 g rote Datteltomaten
8-10 Kapernäpfel
2 EL Barilla Pesto Rosso
1 EL körniger Senf
1 Bio Zitrone
1 EL Ahornsirup
1 TL Thymian getrocknet
4 EL natives Olivenöl extra
Salz, Pfeffer
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Salate putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

Datteltomaten waschen und je nach Größe halbieren.

Kapernäpfel in einem Sieb abwaschen und abtropfen lassen.

Zitrone waschen, Schale abreiben und auspressen.

In einer Schüssel das Pesto Rosso, Senf, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Ahornsirup und Thymian mit dem Olivenöl glattrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemischte Salate, Zwiebelringe, Datteltomaten und Kapernäpfel mischen und mit dem Dressing marinieren.

Schließen
04
10
Fusilli-Salat
mit Pesto alla Genovese und gegrilltem Gemüse
Zutaten (für 2 Portionen)
160 g Barilla Fusilli
100 g Zucchini
100 g kl. Strauchtomaten
30 g Pinienkerne
100 g Baby Mozzarella Kugeln
3 EL Barilla Pesto alla Genovese
2 EL natives Olivenöl extra
2 EL weißer Balsamico
1 EL Ahornsirup
grobes Salz,Pfeffer
einige Basilikumblätter
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Fusilli nach Packungsangabe al dente kochen, abgießen und kalt abspülen.

Zucchini und Tomaten an der Rispe waschen, Zucchini in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Danach Tomaten und Zucchinischeiben auf dem Grill jeweils 3-4 Minuten grillen, dabei öfters wenden und beiseite legen.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Pesto alla Genovese, Olivenöl, Balsamico Essig, Ahornsirup zu einem Dressing rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Baby Mozarella abtropfen lassen, sämtliche Zutaten in einer Schüssel mischen und mit dem Dressing marinieren.

Nudelsalat mit Basilikumblätter garnieren und servieren.

Schließen
05
10
Gegrillte
Spitzpaprika
gefüllt mit Risoni und Pesto alla Genovese
Zutaten (für 2 Portionen)
2 große rote Spitzparika
100 g Risoni aus roten Linsen und Kichererbsen
2 EL Barilla Pesto alla Genovese
1 TL getr. Thymian
1 TL getr. Rosmarin
1 Msp. Fenchelsaat gemahlen
60 g geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Risoni nach Packungsanweisung kochen und abgießen.

Spitzpaprika waschen, längs halbieren und das Kerngehäuse entfernen.

Auf dem Grill ca. 5 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden und beiseite legen.

Risoni in einer Schüssel mit Barilla Pesto alla Genovese, Thymian, Rosmarin, Fenchelsaat, Parmesan mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse gleichmäßig in die Spitzpaprika füllen, andrücken und weitere 5 Minuten auf dem Grill zugedeckt garen.

Nach Belieben mit einem Beilagensalat und Baguette servieren.

Schließen
06
10
Hähnchenbrust
auf Spinatsalat
Zutaten (für 4 Personen)
Salat
4 Hähnchenbrustfilets à 180 g
½ Glas Barilla Pesto con Basilico e Rucola
200 g Babyblattspinat
1 Bund Radieschen
8 Scheiben Pancetta
80 g gesalzene Pistazien
Dressing
8 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamico
Saft und Abrieb einer halben Zitrone
1 TL Senf
1–2 TL Honig
Salz, frischer Pfeffer
Zubereitungszeit ca. 50 Minuten

Hähnchenbrustfilets mit Barilla Pesto con Basilico e Rucola in einem Gefrierbeutel über Nacht im Kühlschrank marinieren. Morgens früh herausnehmen, damit Filets Zimmertemperatur annehmen. Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Pistazien fein hacken. Pancetta zwischen 2 Lagen Backpapier auf ein Backblech geben. Obere Lage beschweren. Für 15–20 Minuten im Ofen knusprig backen, auskühlen lassen und in kleine Stücke zerteilen.

Für das Dressing Olivenöl, weißen Balsamico, Zitronensaft und -abrieb, Senf und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Filets von beiden Seiten jeweils ca. 7 Minuten grillen. Blattspinat und Radieschen in eine Schüssel geben. Dressing unterheben und Pistazien zugeben. Gegrillte Filets mit frischem Pesto bestreichen und in Tranchen auf dem Salat anrichten. Mit Pancetta-Chips bestreuen.

Schließen
07
10
Gemüsespieße
mit Pesto Dips
Zutaten (für 4 Personen)
1 Glas Barilla Pesto Alla Genovese
1 Glas Barilla Pesto Rustico Mediterranes Gemüse
3 Peperoni (Gelb, Grün, Rot)
4 Stangen Grüner Spargel
1 Maiskolben
1 Süsskartoffel
1 Zucchetti
2 Rote Zwiebeln
2 Frühlingszwiebeln
8 Scheiben Ciabatta-Brot
2 Limetten
ca. 100 ml natives Olivenöl extra
Meersalz, Frischer Pfeffer
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Süsskartoffel schälen und in kochendem Wasser 5 Minuten vorkochen.

Abkühlen lassen, längs vierteln und in 1-2 cm dicke Stücke schneiden.

Rote Zwiebeln schälen und in 2 cm breite Spalten zerteilen. Frühlingszwiebeln und Peperoni in 3 cm lange Stücke schneiden. Spargelstangen halbieren und holzige Enden entfernen. Mais und Zucchetti in 1 cm breite Scheiben schneiden.

Limetten auspressen. Saft mit Olivenöl, Salz und frischem Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Gemüse in einer Schüssel oder einem grossen Gefrierbeutel 1 Stunde marinieren lassen.

Gemüsestücke auf Spiesse geben und von jeder Seite ca. 8 Minuten grillieren.

Ciabatta ebenfalls auf den Grill geben und anrösten. Barilla Pesto als Dip zu Spiessen und Brot servieren.

Schließen
08
10
Ruschette Pesto
Rustico
mit Ziegenfrischkäse und Zucchetti
Zutaten (für 4 Personen)
8 Scheiben Pagnolbrot
1 Zucchetti
1 Glas Barilla Pesto Rustico
Getrocknete Tomaten
150 g Ziegenfrischkäse
2 Zweige Minze
Meersalz, frischer Pfeffer
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pagnolbrot-Scheiben auf dem heissen Grill leicht anrösten. Knoblauchzehe schälen, halbieren und mit den Schnittseiten die Brotscheiben einreiben.

Zucchetti waschen und in dünne Scheiben schneiden. Diese von jeder Seite für 2 Minuten grillieren. Brotscheiben mit Ziegenfrischkäse und Pesto Rustico bestreichen. Grillierte Zucchetti-Scheiben auf den Bruschette verteilen.

Bruschette jeweils mit einigen Minze-Blättern garnieren und mit Meersalz und frischem Pfeffer würzen.

Schließen
09
10
Gegrillte
Wassermelone
mit Ricotta Salata und Minze
Zutaten (für 4 Personen)
2 kg Wassermelone
200 g Ricotta salata
80 g schwarze Oliven
60 g gesalzene Pistazien
4 Zweige Minze
Salz, frischer Pfeffer
Dressing:
1⁄2 Glas Barilla Pesto Basilico e Rucola
1 unbehandelte Limette
4 EL natives Olivenöl extra
2–3 EL Wasser
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Wassermelone halbieren und in 2 cm dicke Stücke schneiden.

Barilla Pesto Basilico e Rucola in eine Schüssel geben. Etwas Limetten-Abrieb zugeben. Limette auspressen, Saft mit Olivenöl zum Pesto geben. Mit Wasser verdünnen und zu einem Dressing verrühren. Pistazien hacken.

Melonenstücke auf dem heissen Grill von jeder Seite 1–2 Minuten grillieren. Grillierte Stücke auf einem Teller mit Oliven und Minze-Blättern anrichten. Ricotta-salata-Krümel und Pistazien darüberstreuen, mit Pesto-Limetten-Dressing beträufeln, salzen und pfeffern.

Restliches Pesto zum individuellen Portionieren dazustellen. Nach Wunsch mit grilliertem Ciabatta servieren.

Schließen
10
10
Mediterraner
Hähnchenburger
Zutaten (für 4 Personen)
4 Hähnchenbrustfilets à 160 g
4 Ciabatta-Brötchen
1 Glas Barilla Pesto alla Genovese
60 g Rucola
2 Tomaten
½ Gurke
2 Kugeln Mozzarella
1 rote Zwiebel
Salz, frischer Pfeffer
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Tomaten, Gurke und Mozzarella in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

Ciabatta-Brötchen halbieren und mit den Innenseiten auf dem Grill kurz anrösten. Hähnchenbrustfilets von jeder Seite 6–7 Minuten grillen. Dann salzen und pfeffern.

Brötchenunterhälfte jeweils mit Barilla Pesto alla Genovese bestreichen. Rucola darauf verteilen und mit 2–3 Tomatenscheiben und 2 Scheiben Mozzarella belegen. Mozzarella mit 1 EL Pesto bestreichen. Darauf gebratene Hähnchenbrust legen. Mit einer Schicht Gurkenscheiben und Zwiebelringen belegen. Brötchenoberhälfte dünn mit Barilla Pesto alla Genovese bestreichen und aufsetzen.

Schließen
UNSER PESTO BARILLA –
BEREIT FÜR DEINE KREATIVITÄT

Entdecke unser cremiges Pesto Barilla, in neuer Optik aber demselben Geschmack und derselben Qualität wie immer. Aus hochwertigen Zutaten schonend zubereitet, mit einer Technik, die 100 % sichere Konservierung und Qualität während der gesamten Haltbarkeitsdauer garantiert.

Pesto Barilla kannst du auch direkt online bestellen:

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Grill mit Pesto“